Angebote zu "Finale" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Finale Verluste. Diskussion über steuerrechtlic...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Finale Verluste. Diskussion über steuerrechtliche Aspekte in Europa ab 29.99 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Finale Verluste. Diskussion über steuerrechtlic...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Finale Verluste. Diskussion über steuerrechtliche Aspekte in Europa ab 39.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
CD Weik/F Crash ist d Lösung MP3
10,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.01.2016, Einband: Jewelcase, Titelzusatz: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten, Sprecher: Robert Frank, Ungekürzte Lesung, 2 MP3-CDs, Autor: Weik, Matthias/Friedrich, Marc, Verlag: Bastei Lübbe AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Accounting // aktuell // aktuelles Zeitgeschehen // Anleihe // Anleihen // Argumente // Assekuranz // Bundesbank // Crash // Culture Clash // Darlehen // Debatte // Deflation // Diskussion // Eigenkapital // Ereignisse // EZB // Fachbücher // Finance // Financial // Finanz // Finanzamt // Finanzcrash // Finanzen // Finanzierung // Finanzkriese // Finanzkrise // Finanzkrisen // Gegenwart // Geldanlage // Geldmarkt // Geldmenge // Geldpolitik // geldpolitische // geschehen // Geschichte // Gesellschaft // Immobilien // Inflation // Investition // Investments // Kapital // Kapitalanlage // Kapitalmarkt // Kontroverse // Krankenversicherung // Kredite // Kreditgeschäft // Kreditinstitut // Kriese, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: 632 Min., 99 Tracks, Format: 0.5 x 14.5 x 13.8 cm, Gewicht: 68 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
T BLT 60858 Weik/F Crash ist d Lösung
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten, Lübbe Sachbuch, Autor: Weik, Matthias/Friedrich, Marc, Verlag: Bastei Lübbe AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Accounting // aktuell // aktuelles Zeitgeschehen // Anleihe // Anleihen // Argumente // Assekuranz // Bundesbank // Crash // Culture Clash // Darlehen // Debatte // Deflation // Diskussion // Eigenkapital // Ereignisse // EZB // Fachbücher // Finance // Financial // Finanz // Finanzamt // Finanzcrash // Finanzen // Finanzierung // Finanzkriese // Finanzkrise // Finanzkrisen // Gegenwart // Geldanlage // Geldmarkt // Geldmenge // Geldpolitik // geldpolitische // geschehen // Geschichte // Gesellschaft // Immobilien // Inflation // Investition // Investments // Kapital // Kapitalanlage // Kapitalmarkt // Kontroverse // Krankenversicherung // Kredite // Kreditgeschäft // Kreditinstitut // Kriese, Altersangabe: Lesealter: 16-99 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 368 S., Seiten: 368, Format: 2.5 x 18.5 x 12.5 cm, Gewicht: 360 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Musikalische Schriften 1/3
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Klangfiguren - Musikalische Schriften I: Ideen zur Musiksoziologie / Bürgerliche Oper / Neue Musik, Interpretation, Publikum / Die Meisterschaft des Maestro / Zur Vorgeschichte der Reihenkomposition / Alban Berg / Die Instrumentation von Bergs Frühen Liedern / Anton von Webern /Klassik, Romantik, Neue Musik / Die Funktion des Kontrapunkts in der neuen Musik / Kriterien der neuen Musik / Musik und Technik Quasi una fantasia - Musikalische Schriften II: Fragment über Musik und Sprache I Improvisationen: Motive / Musikalische Warenanalysen / Fantasia sopra Carmen / Naturgeschichte des Theaters II Vergegenwärtigungen: Mahler (Wiener Gedenkrede 1960 / Epilegomena) / Zemlinsky / Schreker / Strawinsky. Ein dialektisches Bild III Finale: Bergs kompositionstechnische Funde / Wien / Sakrales Fragment. Über Schönbergs Moses und Aron / Musik und neue Musik / Vers une musique informelle Musikalische Schriften III: Wagners Aktualität / Richard Strauss / Form in der neuen Musik / Über einige Relationen zwischen Musik und Malerei Anhang: Zu einer Auswahl aus den »Klangfiguren« / Musik, Sprache und ihr Verhältnis im gegenwärtigen Komponieren / Nachschrift zu einer Wagner-Diskussion / Editorische Nachbemerkung / Editorischer Nachtrag zu Band 15

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Musikalische Schriften 1/3
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klangfiguren - Musikalische Schriften I: Ideen zur Musiksoziologie / Bürgerliche Oper / Neue Musik, Interpretation, Publikum / Die Meisterschaft des Maestro / Zur Vorgeschichte der Reihenkomposition / Alban Berg / Die Instrumentation von Bergs Frühen Liedern / Anton von Webern /Klassik, Romantik, Neue Musik / Die Funktion des Kontrapunkts in der neuen Musik / Kriterien der neuen Musik / Musik und Technik Quasi una fantasia - Musikalische Schriften II: Fragment über Musik und Sprache I Improvisationen: Motive / Musikalische Warenanalysen / Fantasia sopra Carmen / Naturgeschichte des Theaters II Vergegenwärtigungen: Mahler (Wiener Gedenkrede 1960 / Epilegomena) / Zemlinsky / Schreker / Strawinsky. Ein dialektisches Bild III Finale: Bergs kompositionstechnische Funde / Wien / Sakrales Fragment. Über Schönbergs Moses und Aron / Musik und neue Musik / Vers une musique informelle Musikalische Schriften III: Wagners Aktualität / Richard Strauss / Form in der neuen Musik / Über einige Relationen zwischen Musik und Malerei Anhang: Zu einer Auswahl aus den »Klangfiguren« / Musik, Sprache und ihr Verhältnis im gegenwärtigen Komponieren / Nachschrift zu einer Wagner-Diskussion / Editorische Nachbemerkung / Editorischer Nachtrag zu Band 15

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Geschichte der Westgoten
72,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die im Deutschen als Westgoten bezeichneten Wisigoten entstanden auf dem Boden des Römischen Reiches und hatten wesentlichen Anteil an der Transformation der römischen Welt. An der Wende zwischen Antike und Mittelalter begründeten sie die Reiche von Toulouse und Toledo, wo sie zu Mitgliedern einer poströmischen Gesellschaft wurden, in der sie auch nach dem Untergang ihres spanischen Reiches deutliche Spuren hinterließen.Die durch Quellennähe und Anschaulichkeit geprägte Synthese schildert die Geschichte der Wisigoten, ohne sie unzulässig zu verkürzen oder unnötig zu komplizieren. Nach Darstellung der Herkunft und Entstehung der Goten bis zum Ende des 3. Jh. und der Welt der Goten im 4. Jh. werden die Gründe und Bedingungen für die Ethnogenese der Wisigoten untersucht. Auf die Behandlung der Geschichte des Reiches von Toulouse und seines durch Kontinuität und Wandel gekennzeichneten inneren Aufbaus folgt als Schwerpunkt der Darstellung die Schilderung des durch Imperialisierung und Katholisie-rung, durch innenpolitische Turbulenzen und Aufstände geprägten Aufstiegs und Falls des Reiches von Toledo bis zum Finale am Guadalete. Abschließend wird der Weg derspätantiken Zivilisation Spaniens in das werdende Mittelalter nachgezeichnet. Ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis ermöglicht den Einstieg in die wissenschaft-liche Diskussion.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Social Media. Eine Gefahr für die Demokratie?
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1.7, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit Social Media eine Gefahr für die Demokratie darstellen. Es soll veranschaulicht werden, wie stark soziale Medien heutzutage in unserer Gesellschaft verwurzelt sind und welche Bedeutung sie für die politische Information der Bürger spielen. Darüber hinaus wird die Funktionsweise von Social Media als Informationsmedium dargelegt und aufgezeigt, inwieweit die Sozialen Medien beeinflusst und manipuliert werden können. An dieser Stelle wird besonders auf die bekanntesten Manipulationswerkzeuge, die Social Bots und die sogenannten Fake News eingegangen. Im Anschluss werden potentielle Gegenmaßnahmen und Handlungsempfehlung thematisiert. Im Fazit wird eine finale Einschätzung über den Einfluss der sozialen Medien auf die Demokratie und einen Ausblick auf die Entwicklung in der Zukunft gegeben.Spätestens seit Bekanntwerden der Manipulationsvorwürfe bei der US-Präsidentschaftswahl 2016 ist die Diskussion über die Gefahren von Social Media für die öffentliche Meinungsbildung stärker in den Fokus der Bevölkerung in Deutschland gerückt. Auf den diversen Social-Media-Kanälen ist es für jedermann möglich, Meinungen, Inhalte und Themen fernab von jeglicher redaktionellen und faktischen Kontrolle zu verbreiten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Geschichte der Westgoten
70,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die im Deutschen als Westgoten bezeichneten Wisigoten entstanden auf dem Boden des Römischen Reiches und hatten wesentlichen Anteil an der Transformation der römischen Welt. An der Wende zwischen Antike und Mittelalter begründeten sie die Reiche von Toulouse und Toledo, wo sie zu Mitgliedern einer poströmischen Gesellschaft wurden, in der sie auch nach dem Untergang ihres spanischen Reiches deutliche Spuren hinterließen.Die durch Quellennähe und Anschaulichkeit geprägte Synthese schildert die Geschichte der Wisigoten, ohne sie unzulässig zu verkürzen oder unnötig zu komplizieren. Nach Darstellung der Herkunft und Entstehung der Goten bis zum Ende des 3. Jh. und der Welt der Goten im 4. Jh. werden die Gründe und Bedingungen für die Ethnogenese der Wisigoten untersucht. Auf die Behandlung der Geschichte des Reiches von Toulouse und seines durch Kontinuität und Wandel gekennzeichneten inneren Aufbaus folgt als Schwerpunkt der Darstellung die Schilderung des durch Imperialisierung und Katholisie-rung, durch innenpolitische Turbulenzen und Aufstände geprägten Aufstiegs und Falls des Reiches von Toledo bis zum Finale am Guadalete. Abschließend wird der Weg derspätantiken Zivilisation Spaniens in das werdende Mittelalter nachgezeichnet. Ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis ermöglicht den Einstieg in die wissenschaft-liche Diskussion.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot