Angebote zu "Jung" (119 Treffer)

Kategorien

Shops

Jung, M: Sterbehilfe in der Diskussion. Rechtli...
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Sterbehilfe in der Diskussion. Rechtliche Grundlagen und ethische Aspekte nach dem zweiten Weltkrieg, Autor: Jung, Marvin, Verlag: Bachelor + Master Publ., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sterbehilfe // Ethik // Ethos // Philosophie // Medizin // Kritik // Theologie // Recht // Palliativpflege // Pflege // Menschenrechte // Bürgerrechte // Medizinethik // Standesregeln // Medizinrechtliche Fragen, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 60, Reihe: Bachelorarbeit, Gewicht: 117 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Huynh, D: Diskussion des Werkes 'Hermeneutik zu...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.01.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Diskussion des Werkes 'Hermeneutik zur Einführung' von Matthias Jung, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Huynh, Dieter, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Philosophie // 20., 21. Jahrhundert, Seiten: 52, Gewicht: 90 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Jung, S: Verbraucherschutz in der privaten Alte...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verbraucherschutz in der privaten Altersvorsorge. Eine kritische Diskussion der Vorschläge der Bundesregierung, Auflage: 3. Auflage von 1970 // 3. Auflage, Autor: Jung, Susanne, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wirtschaftspolitik // politische Ökonomie, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 68 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Kritische Betrachtungen zur Psychoanalyse
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.08.1991, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kritische Betrachtungen zur Psychoanalyse, Titelzusatz: Adolf Grünbaums 'Grundlagen' in der Diskussion, Redaktion: Grünbaum, Adolf, Übersetzung: Kolbert, Christa, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Analytische Psychologie // C. G. Jung // Psychiatrie, Rubrik: Psychoanalyse, Seiten: 372, Informationen: Paperback, Gewicht: 590 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Buch - Vegan kacken!
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vegane Ernährung ist in aller Munde - wenn auch oft nur als Thema. Dabei scheinen die Fronten geklärt zu sein: Für die einen sind Veganer esoterische Spinner oder naive Idealisten, die anderen sehen in veganer Ernährung die Chance zur Rettung der Welt oder hecheln ganz einfach nur dem letzten Trend hinterher. Dabei gibt es gute Gründe, die für eine vegane Ernährung sprechen: Sie ist gesund, sie belastet die Umwelt weniger, sie verbraucht weniger Ressourcen, die anderswo dringend gebraucht werden, und es werden keine Tiere dafür gequält.Das alles ist bekannt, und es hat nichts mit Ideologie oder gar "Ersatzreligion" zu tun. Meistens aber gehen die wichtigen Argumente in einer Diskussion unter, in der die einen die anderen als "Eiferer" bezeichnen und die anderen mitunter einem abgehobenen "Lifestyle" frönen, der mit einer gesunden, für alle erschwinglichen Ernährung nicht viel zu tun hat. Es ist also Zeit, die ganze Sache noch einmal genauer zu betrachten.Webster Steinhardt ist es leid, als Veganer in den Medien von Leuten repräsentiert zu werden, die offensichtlich einen abgehobenen Trend leben und eine Ernährungsweise propagieren, die sich Geringverdiener nicht leisten können. Außerdem hat er es satt, von den Gegnern der veganen Ernährung als weltfremder Spinner beschimpft zu werden.In seinem Buch VEGAN KACKEN! schimpft Steinhardt zurück. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund und teilt nach allen Seiten aus. Als langjähriger Veganer kennt er die Argumente der Gegner und räumt sie, frei von missionarischem Eifer, eines nach dem anderen aus dem Weg. Auch jene, die meinen, Produkte wie "veganer Truthahn" seien die Lösung, kriegen ihr Fett weg.Dabei bleibt jedoch immer klar: Vegane Ernährung kann für jeden funktionieren, und Steinhardt treibt niemanden zur Eile an. Schritt für Schritt - das ist der richtige Weg.Welcher Illusion hängen Leute an, die sich im veganen Supermarkt einen "veganen Truthahn" kaufen? Was für eine Geschichte leben Leute, die sich vegane "Chicken Nuggets" kaufen? Was glaubt ein Mensch, der sich (lachsfarbenen!) "Lachs auf Erbsenbasis" kauft?Was ist das? Das ist die Story vom Lifestyle. Lifestyle ist immer das, was angesagt ist. Angesagt ist bei uns das Wohlfühlen. "Sieh nur, wie gut es uns geht!" Wir essen zwar vegan, aber wir brauchen auf nichts zu verzichten. Wir sind jung, wir sind fit, wir sehen gut aus, und wir können uns alles leisten! Wir gehen ins Fitnessstudio und ernähren uns vegan. Wir werden immer jung sein. Dieser "Lifestyle" widert mich an. Hinter der Idee eines "veganen Truthahns" steht eine Industrie, die genauso funktioniert wie jene Lebensmittelindustrie, die uns das ganze Problem eingebrockt hat, nach dem Motto: "Wir verkaufen den Leuten Illusionen und machen damit irrsinnig viel Kohle. Wer kein Huhn aus der Massentierhaltung mehr essen will, dem drehen wir jetzt eben die Illusion eines Huhnes an."Webster SteinhardtSteinhardt, WebsterWEBSTER STEINHARDT (geboren 1966) ist Möbelpacker, Hausbrauer, nicht praktizierender Yogalehrer und ernährt sich seit 24 Jahren makrobiotisch-vegetarisch und seit sechs Jahren vegan. In seinem Job als Möbelpacker verrichtet er mitunter körperlich extrem anstrengende Arbeit, darum weiß er, wie sehr der Mensch die »Powernahrung« Fleisch benötigt, nämlich gar nicht.

Anbieter: yomonda
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Diskussion des Werkes Hermeneutik zur Einführun...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diskussion des Werkes Hermeneutik zur Einführung von Matthias Jung ab 21.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Let's rock education - Deutschlands erfolgreich...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Sachbuch zur Diskussion über den Digitalen Bildungs-Pakt: Daniel Jung, der "Rockstar der Mathematik" (FAZ) kritisiert die Politik und fordert eine digitale Lern-Revolution - allein Computer in der Schule reichen nicht! Auf die Pädagogen und die Pädagogik kommt es an! Daniel Jung fordert: "Wir brauchen neue didaktische Konzepte, um aus analogen Klassenzimmern digitale Lernorte zu machen!" Seit Jahren macht er mit seinen erfolgreichen Youtube-Tutorials vor, wie Bildung heute aussehen muss - und sein Erfolg gibt ihm Recht. In seinem Buch entwirft er Konzepte für eine digitale Lern-Revolution. Sein Credo: Individuelles Lernen statt standardisierter Bildung. Beispiele dafür gibt es genug, Daniel Jung stellt sie vor. Vor allem aber macht er deutlich, dass nicht mehr viel Zeit bleibt, sie umzusetzen. Denn wir müssen unsere Kinder umfassend auf die Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz vorbereiten - sonst verspielen wir unseren Wohlstand und unsere wirtschaftliche Zukunft. Daniel Jungs Youtube-Kanal Mathe by Daniel Jung umfasst 2300 Mathe-Tutorials, die von 500.000 Abonnenten mehr als 160.000 Millionen Mal aufgerufen wurden. Damit ist Daniel Jung "einer der beliebtesten Youtube-Mathelehrer Deutschlands" (Süddeutsche Zeitung). Mit seinem Aufruf zur digitalen Bildungs-Revolution erweitert er die Diskussion um die aktuelle Bildungs-Politik des Bildungs-Experten Jürgen Kaube ("Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?") und des Kinder- und Jugend-Psychiaters Michael Winterhoff ("Deutschland verdummt") um den Aspekt der digitalen Bildung.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Let's rock education - Deutschlands erfolgreich...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Sachbuch zur Diskussion über den Digitalen Bildungs-Pakt: Daniel Jung, der "Rockstar der Mathematik" (FAZ) kritisiert die Politik und fordert eine digitale Lern-Revolution - allein Computer in der Schule reichen nicht! Auf die Pädagogen und die Pädagogik kommt es an! Daniel Jung fordert: "Wir brauchen neue didaktische Konzepte, um aus analogen Klassenzimmern digitale Lernorte zu machen!" Seit Jahren macht er mit seinen erfolgreichen Youtube-Tutorials vor, wie Bildung heute aussehen muss - und sein Erfolg gibt ihm Recht. In seinem Buch entwirft er Konzepte für eine digitale Lern-Revolution. Sein Credo: Individuelles Lernen statt standardisierter Bildung. Beispiele dafür gibt es genug, Daniel Jung stellt sie vor. Vor allem aber macht er deutlich, dass nicht mehr viel Zeit bleibt, sie umzusetzen. Denn wir müssen unsere Kinder umfassend auf die Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz vorbereiten - sonst verspielen wir unseren Wohlstand und unsere wirtschaftliche Zukunft. Daniel Jungs Youtube-Kanal Mathe by Daniel Jung umfasst 2300 Mathe-Tutorials, die von 500.000 Abonnenten mehr als 160.000 Millionen Mal aufgerufen wurden. Damit ist Daniel Jung "einer der beliebtesten Youtube-Mathelehrer Deutschlands" (Süddeutsche Zeitung). Mit seinem Aufruf zur digitalen Bildungs-Revolution erweitert er die Diskussion um die aktuelle Bildungs-Politik des Bildungs-Experten Jürgen Kaube ("Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?") und des Kinder- und Jugend-Psychiaters Michael Winterhoff ("Deutschland verdummt") um den Aspekt der digitalen Bildung.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Analytische Psychologie heute
67,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit bald einhundert Jahren fasziniert die Analytische Psychologie C.G. Jungs Menschen auf der ganzen Welt. Jungs Theorie des Unbewussten, seine Methode der Traumarbeit oder seine Persönlichkeitstheorie erweisen sich aus heutiger Perspektive als geradezu visionär. Mit diesem Buch liegt erstmals ein Gesamtüberblick über die wissenschaftliche Forschung zu den zentralen Bereichen von Jungs Psychologie vor: · Unbewusstes und Komplexe · Traum und Traumdeutung · Archetypen und das Kollektive Unbewusste · Persönlichkeitstypologie · Psychotherapie nach Jung Es zeigt sich, dass wesentliche Bereiche der Analytischen Psychologie empirisch gut bestätigt sind. So ist die Wirksamkeit der Psychotherapie nach C.G. Jung mittlerweile vielfach belegt, und Jungs Ansatz der Traumdeutung erweist sich anderen Verfahren der Arbeit mit Träumen sogar als überlegen. Einige Konzepte Jungs, wie sein Archetypenkonzept, müssen angesichts jüngster neurowissenschaftlicher Erkenntnisse jedoch modifiziert werden. Christian Roesler stellt den Stand des Wissens zur Analytischen Psychologie wissenschaftlich fundiert und übersichtlich dar. Er liefert sowohl praktizierenden Therapeuten wie allen an der Jung'schen Psychologie Interessierten eine unverzichtbare Grundlage für die wissenschaftliche und berufspolitische Diskussion. Prof. Dr. Christian Roesler, Dipl.-Psych., ist Psychologischer Psychotherapeut und Psycho-analytiker (C.G. Jung-Institut Zürich). Seit vielen Jahren forscht er in den Bereichen Analytische Psychologie, Archetypische Erzählmuster, Identität, Erzähl- und Biografieanalyse. Er ist Dozent am C.G Jung-Institut in Zürich und Inhaber der Professur für Klinische Psychologie an der Katholischen Fachhochschule Freiburg i.Br.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot